Benefizkonzerte


am 24. Novemer 2019 in der Basilika St. Kastor

 

 

 

Seit 1994 als kulturelles Markenzeichen in Koblenz etabliert, findet in jedem Jahr im November (Totensonntag) in der Basilika St. Kastor am Deutschen Eck in Koblenz ein Benefizkonzert durch den FV. e.V. des LIONSCLUB Koblenz-Rhein/Mosel zu Gunsten der Krebsgesellschaft Rheinland -Pfalz statt.


Programmfolge:

J. Offenbach:
Ouvertüre: La Grande-Duchesse de Gérolstein (Die Großherzogin von Gerolstein)
C. M. von Weber:
Sinfonie Nr. 2 C-Dur
--------- PAUSE ---------
Mendelssohn:
Sinfonie Nr. 5 op. 107 "Reformation"
R. Wagner:
 Vorspiel und Isolden's Liebestod aus "Tristan und Isolde"

 

Konzertbeginn ist immer um 17:30 Uhr, Einlass und Tageskasse ab 16:30 Uhr.
Karten-und Info-Hotline, Vorverkauf: BalliesBrillen, Koblenz, Löhrstraße 137, Tel.: 0261 - 3 21 76
Karte 23.00 €, beim Vorverkauf und an der Tageskasse ist nur Barzahlung möglich.


am 20. Dezember 2019 im Forum Leverkusen

... zugunsten der Gründung der Kinder-Palliativstation des Klinikum Leverkusen

mit dem bekannten Abendprogramm 2019 (siehe oben)

 


Bilderschau

Bilder zum 25jährigen Jubiläumskonzert am 25. 11. 2018

Alle folgenden Bilder wurden freundlicherweise von Herrn Brennig (copyright) zur Verfügung gestellt.

Link zur Zeitung "Blick aktuell" mit dem Beitrag vom 4. 12. 2018:

Lions Club Koblenz-Rhein/Mosel veranstaltete 25. Benefizkonzert
7.000 Euro für die Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz


20. Benefizkonzert Lionsclub Koblenz Basilika St. Kastor 2013

Sprecher: Sebastian Hässy - Die Musik wurde aus Werken von Günter Hässy

zusammengestellt und von der Jungen Sinfonie Köln aufgeführt.


2012 in St. Kastor am Deutschen Eck in Koblenz