Senftöpfchen


Als Partner der Höhner in der Philharmonie hat sich die Junge Sinfonie Köln seit 18 Jahren einen Namen gemacht. Auch die musikalische Gestaltung der Feuerwerke ‚Kölner Lichter’ 2004 und 2007 - komponiert von Orchesterleiter Günter Hässy - lag in ihren Händen. 2011 war die Junge Sinfonie Gastgeber im Bühnenprogramm zu den Kölner Lichtern mit ‚Klassisch Kölsch’ und nach einer tollen Feier 2012 zu "20 Jahre Höhner-classic" feierten wir 2017 auch das 25 jährige Jubiläum im "Höhnerstall" bis tief in die Nacht!

Seit über zehn Jahren sind einige Instrumentalisten der Jungen Sinfonie Köln auch auf der "Senftöpfchen"-Bühne etabliert. Ihr musikalisches Cross-Over verbindet bei jeder Aufführung  - regelmäßig einmal im Frühjahr - Generationen und die unterschiedlichsten Musikgeschmäcker. Neben Meisterwerken der Klassik steht eine breite musikalische Palette auf dem Programm. Mit steifem Vortrag haben die jungen Solisten selbst im Frack nichts am Hut, und ein E für ein U lässt sich hier keiner vormachen - ob solo, ob orchestral: Immer wieder ein besonderes Erlebnis!

Neuer Termin: Sonntag, den 26. September 2021

Aufgrund des Virus Covid-19 musste unsere Vorstellung vom

Sonntag, 22. März 2020 im Senftöpfchen-Theater verlegt werden.

Der Ersatztermin findet statt am Sonntag, 26. September 2021, um 19:00 Uhr.


Sie haben die Möglichkeit den Ersatztermin wahrzunehmen oder Ihr Geld erstattet zu bekommen. Falls Sie den Ersatztermin nicht wahrnehmen können, gibt es außerdem die Möglichkeit, das Geld für Ihre Tickets zu spenden und somit dazu beizutragen, Kultur zu erhalten und das traditionsreiche Senftöpfchen-Theater zu unterstützen.


Wenn Sie Ihre Tickets direkt online über Reservix gebucht haben, werden Sie in Kürze per Mail kontaktiert. Wenn Sie Ihre Tickets telefonisch oder persönlich im Senftöpfchen-Theater gebucht haben, melden sich die MitarbeiterInnen des Senftöpfchens persönlich bei Ihnen.