Persönlichkeiten, die das Orchester geprägt haben!



zur Orientierung durch die Artikel zum 40 Jahre-Jubiläum

Dirigenten -|- Kinderkonzerte -|- Konzerte -|- Persönlichkeiten -|- HÖHNER-CLASSIC -|- Mahler -|- Island-USA-Chorreise -|-  gegen Rassismus -|- Probephasen -|- Rom -|- Kölner Lichter-|- Montreal-WECO -|- Kölle-Live -|- Kölnarena -|- Weltjugendtag  -|- Benefizkonzerte -|- Rosenmontag2007 -|- Senftöpfchen -|- Zahlenspiele -|- Jubiläumspresse


Unter den Mitgliedern des Orchesters waren auch wahre Talente verborgen. So entwickelten sich Christoph Poppen (Mittlerweile GMD in Saarbrücken) ebenso in dem Orchester weiter, wie auch Stefan Kriegeskorte (ehemaliger Bassist bei BAP), Carlos Neisel (von der Band Köbes-Underground) und Frank Ludemann (Trompeter bei den Düsseldorfer Sinfonikern).

Einige ehemalige Mitglieder sind in Berufsorchester gewechselt, unter anderem Frederike Zumach (Violine - Gürzenich Orchester), Ulrich Kriegel (Oboist - Hamburger Sinfonieorchester), Ursula Nothhelfer (Harfenistin in Dresden) u.a.m

 1982 --- Christoph Poppen----2006
1982 Christoph Poppen2006
 2006Stefan Kriegeskorte1979
06 Stefan Kriegeskorte 1979
 Christoph Poppen - 1980
Christoph Poppen - 1980
 Konzert in Straßburg - 1982
Konzert in Straßburg - 1982
 Frank Ludemann - 1975                  Carlos Neisel - 1985 - 2006